Fehlermeldungen bei der Aktualisierung der Börsenkurse oder Wechselkurse

+ Zusammenfassung

Die Ursache hierfür ist häufig, dass die alten DM-Online Registry Einträge nicht aus der Registry entfernt wurden. Eine andere Ursache ist schlicht und einfach, dass der MSN Server einen bestimmten Kurs für ein Wertpapier nicht anbietet.


Symptom: Fehlermeldungen wie zum Beispiel beim Abruf der Internetinformationen, sowie einige der Kurse der Kapitalanlagen werden nicht aktualisiert.

Es ist ein Internetkommunikationsfehler aufgetreten. Versuchen Sie es
später erneut.  (WEBQ12029)
Money konnte die aktuellen Wechselkurse für Euro nicht abrufen.

Kontrolle des Tickersymbols

Eine Ursache für Fehlermeldungen kann die Angabe eines falschen Tickersymbols oder einer falschen WKN sein. Ausserdem kennt der MSN Server nicht unbedingt alle Wertpapiere. Zur Kontrolle kann auf money.msn.de nach dem entsprechenden Wertpapier oder Index gesucht werden. Wenn es dort nicht zu finden ist, dann gibt es auch keine aktuellen Onlinekurse. Leider ist die Suche sehr unzuverlässig, so dass man oft verschiedene Versuche machen muss, bis man fündig geworden ist. Zum Beispiel ist der DWS Vermögensbildungsfonds I nur über die WKN 847652 auffindbar, weil die Suchfunktion keine Umlaute unterstützt! Ist es dort zu finden, dann kann man in der Regel auch die Kurse abfragen lassen, solange man eine WKN hat. (Zumindest ich habe es noch nicht geschafft, die Abfrage über die ISIN zu machen.) Die korrekte WKN fängt immer mit DE an, wenn das Wertpapier in Deutschland gehandelt wird: Für den obigen DWS lautet es zum Beispiel DE:847652.

Leider werden einige Fonds auf dem MSN-Server nicht mehr unter der WKN weitergeführt. Beim obigen 847652 zum Beispiel, wird nur noch ein alter Kurs bereitgestellt, der sich nicht mehr ändert. Da ISINs nicht funktionieren, muss man auf Ticker-Symbole umsteigen, die aber auf dem MSN-Server nicht einfach herauszufinden sind. Symbole zu Fonds in Deutschland kann man sehr gut auf folgenden Seiten herausfinden: http://www.fondsboersedeutschland.de und http://boerse.n24.de/. Dort findet man dann zum Beispiel für den 847652 den Ticker HJUF, über den der Abruf der aktuellen Kurse wieder möglich ist. Einzutragen in Money ist also DE:HJUF.

Für ausländische Wertpapiere können nur dann Kurse abgerufen werden, wenn wieder die Kurse auf dem MSN Server vorhanden sind. Leider ist es nicht immer trivial eine korrekte Einrichtung der ausländischer Wertpapiere in fremder Währung einzurichten. Teilweise muss dazu direkt in die Tabellen der Money-Datei eingegriffen werden, um das richtige Ergebnis zu erhalten.

Eine Liste von Indizies auf dem Server gibt es unter http://moneycentral.msn.com/investor/market/foreign.asp.

Abruf von Euro-Wechselkursen

Seit 2005 erscheint beim Abruf der Internetioninformationen eine Fehlermeldung, dass die Euro-Kurse nicht abgerufen werden können. Dies liegt daran, dass aus den guten alten Zeiten Money 99 noch das Symbol "ECU" beim Abruf für den Euro verwendet. Dies fällt nicht sofort auf, da Money sowohl das Symbol für die Anzeige in der Währungsliste "EUR" also auch das Symbol für den Abruf vom Server "/ECUUS" speichert. Letzteres ist nirgends zu sehen noch zu ändern. Deshalb muss die Änderung mit dem Money-Browser oder mit MS Access gemacht werden. In der Tabelle CRNC befindet sich die Liste alle Währungen. Dort suche man nach der Zeile für den Euro und korrigiere das Symbol "/ECUUS" in "/EURUS". (Beim Money-Browser vor dem Schließen unbedingt in eine andere Zeile navigieren.) Danach läuft der Abruf des Euro wieder einwandfrei.

Symbole für andere Währungen können auf dem MSN Server herausgefunden werden: http://moneycentral.msn.com/investor/market/rates.asp?Region=1&Compare=1

Falsche, historische DAX-Werte

Hier erhält Money beim Abruf der DAX-Werte falsche, historische Daten: diese sind in der Regel wesentlich kleiner (so zwischen 10 und 20 vielleicht) als der tatsächliche Wert. Hier liegt das Problem wieder am falschen Ticker-Symbol, das noch aus Ursprungszeiten erhalten geblieben ist, als die DAX-Werte über den US-Server abgerufen wurden. Money 99 hat normalerweise als Ticker-Symbol für den DAX $US:DAX eingetragen. Dieses Symbol liefert allerdings nur den aktuellen Wert korrekt und alle historischen Kurse sind von der Danone Group (Ticker: US:DA). Das korrekte Symbol für den DAX lautet $DE:DAX. Dieses sollte mit Money-Browser oder über MS Access statt des falschen Symbols eingetragen werden. Direkt in Money lässt sich das Symbol leider nicht korrigieren.

Überprüfung der Money-Installation

Ein häufige Ursache der Fehlermeldung ist eine inkorrekte Installation von Money. Als Money auf den Markt kam, wurden die Online-Kurse vom DM-Online geliefert (die Überreste davon sind ja immer noch offensichtlich). Als DM-Online mit der Einstellung der Money-Entwicklung schliesslich auch den Kurs-Dienst einstellte (bzw. inkompatibel veränderte), konnten von diesem Zeitpunkt an keine Kurse mehr abgerufen werden. Dies betrifft insbesondere die Fondskurse! Durch einen einfachen Eingriff in die Registry kann dieses Verhalten geändert werden, so dass der Abruf nun über den MSN Server geschieht. Die notwendigen Schritte für diese Änderung werden in der Installationsbeschreibung für Money beschrieben. Der Link auf die entsprechende Seite findet sich unten in den weiterführenden Links. Wer möchte, kann auch mit Hilfe eines Visual Basic Scripts oder ActiveX-Controls seine Money-Installation automatisch überprüfen lassen. Auch dieser Link findet sich unten.

Weiterführende Links

Hier geht's zurück zum Ursprung
Und hier gibt es eine Liste aller Einträge

Druckansicht


Einen Kommentar zu diesem Knoten schreiben


Dieser Knoten wurde am 23-Mar-2004 17:34:15 von Gerald Vogt erstellt.
Die letzte Änderung wurde am 28-Jul-2005 01:32:24 von Gerald Vogt vorgenommen.
Die URL dieser Seite lautet: http://money.gvogt.de/index.php?node=47
Die Seite wurde bereits 24525 mal aufgerufen.

Login

Anzeige des Verlaufs

Disclaimer: Es wird keinerlei Gewähr übernommen für die Korrektheit etwaige Schäden oder Verluste, die durch Nutzung der Informationen auf diesen Webseiten entstehen. Für den Inhalt der einzelnen Beiträge sind im Wesentlichen die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ich bin nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten, auf die von diesen Seiten aus verwiesen werden.

Version 0.7


Zusammenfassung anzeigen

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!
Get Firefox!