[Setup XP] Ändern der Berechtigungen auf dem Money-Verzeichnis

Money 99 muss in der Lage sein, einige der Dateien im Money-Programmverzeichnis anzulegen, zu ändern und zu löschen. "Normale" Benutzer sind dazu unter Windows XP Prof. normalerweise nicht berechtigt. Deshalb muss, um eine einwandfreie Funktion als Benutzer zu gewährleisten, die Berechtigung auf dem Money Verzeichnis entsprechend angepasst werden. Bitte beachten: Unsachgemäße Änderungen an Berechtigungen können die Sicherheit des gesamten Systems gefährden oder es auch völlig unbrauchbar machen! Bitte deshalb entsprechend vorsichtig vorgehen. Zur Änderung der Berechtigungen navigiert man vom Arbeitsplatz aus zum Programme-Ordner (bei mir C:\Programme und klickt dort mit der rechten Maustaste auf das Money Programmverzeichnis (bei mir Microsoft Money) und dann im Kontextmenü auf "Freigabe und Sicherheit...". Dann wählt man oben im Fenster die Karte "Sicherheit". Um, so wie ich es gemacht habe, allen Hauptbenutzer den notwendigen Vollzugriff zu gewähren, wählt man in der Liste von Gruppen- und Benutzernamen "Hauptbenutzer" und dann unten in der Liste der Berechtigungen wählt man für "Vollzugriff" "Zulassen", wie im folgenden Bild zu sehen ist:

Eigenschaften

Durch Vererbung der Berechtigungen sollten auch alle enthaltenen Dateien und Unterordner dieselbe Berechtigung aufweisen. Sollte dies nicht der Fall sein, kann durch einen Klick im obigen Fenster auf "Erweitert" und Anwahl von "Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte ... ersetzen" dies sichergestellt werden.

Sicherheitseinstellungen

Damit sollten alle Dateien im Money-Verzeichnis Vollzugriff für Hauptbenutzer gesetzt haben. (Anm. Wer Lust hat, kann gerne ausprobieren, welche Dateien und Verzeichnisse genau benötigt werden und dies mir mitteilen...) Eine entsprechende Konfiguration für eine andere Gruppe wie "Benutzer" oder einzelne Benutzer sollte analog möglich sein, obwohl ich dies nie ausprobiert habe.

Weiterführende Links

Hier geht's zurück zum Ursprung
Und hier gibt es eine Liste aller Einträge

Druckansicht


- Kommentare zu diesem Knoten

Ottawa (bei wir-haben-nachwuchs.de unter nospam.ottawa) schrieb am 25-Aug-2005 23:06:12
Zur Ergänzung: 1. Die 'klassische' Windows Anmeldung gibt es autom. wenn ein XP-PC in einer Windows-Domäne (zu Windows Domänencontroller-Server) angemeldet wird. 2. Es gibt ein schönes Tool, um NTFS-Berechtigungen unter XP-Home wie unter XP-Pro zu bearbeiten, aber Vorsicht, von NTFS-Berechtigungen sollte man etwas verstehen bevor man damit herumpfuscht! http://www.fajo.de/portal/index.php?option=content&task=view&id=6&Itemid=47
Klaus Wehmeyer (bei arcor.de unter kwehmeyer) schrieb am 14-Aug-2004 11:47:30
Hallo, unter Windows XP Home können die Rechte vergeben werden, indem im abgesicherten Modus gestartet wird. Hierzu beim Hochfahren von Windows die Taste [F8] drücken und anschließend die Frage entsprechend beantworten. Danach als "Administrator" anmelden. Hier können dann Berechtigungen wie bei Windows XP Prof. vergeben werden. Alternativ gibt es verschiedene Programme und Scripte, die die Rechteverwaltung unter Home verfügbar machen. Das Konto "Administrator" ist, zumindest unter Windows XP Home, nicht ohne weiteres beim regulären starten verfügbar und nicht mit einem Benutzerkonto, daß als "Computeradministrator" gekennzeichnet ist, zu verwechseln. Wenn ein Kennwort für das Konto "Administrator" vergeben ist, soll man sich als solcher auch anmelden können, wenn man beim Anmeldebildschirm zweimal [STRG] [ALT] und [ENTF] drückt. Mit dieser Kombination kommt man auf die klassische Anmeldung, wo der Kontoname eigentragen wird. Hier dann entsprechend "Administrator" und Kennwort eingeben. Leider funktioniert dies zumindest bei mir nicht reibungslos, was aber auch am SP2 liegen kann. Mit freundlichem Gruß Klaus

Einen Kommentar zu diesem Knoten schreiben


Dieser Knoten wurde am 11-Feb-2004 18:22:10 von Gerald Vogt erstellt.
Die letzte Änderung wurde am 05-Apr-2004 00:09:35 von Gerald Vogt vorgenommen.
Die URL dieser Seite lautet: https://money.gvogt.de/index.php?node=9
Die Seite wurde bereits 9773 mal aufgerufen.

Login

Anzeige des Verlaufs

Disclaimer: Es wird keinerlei Gewähr übernommen für die Korrektheit etwaige Schäden oder Verluste, die durch Nutzung der Informationen auf diesen Webseiten entstehen. Für den Inhalt der einzelnen Beiträge sind im Wesentlichen die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ich bin nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten, auf die von diesen Seiten aus verwiesen werden.

Version 0.7


Zusammenfassung anzeigen

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!