Fehlermeldung: Internetinformationen: ... (SMC404)

+ Zusammenfassung

Zusammenfassung


Symptom: Beim Abruf der Internetinformationen erscheint die Fehlermeldung:

Internetinformationen: Die Anfrage konnte vom Internet- bzw. Bank-Server
nicht verarbeitet werden.

Bitte versuchen Sie es später erneut, eine Verbindung herzustellen. (SMC404)

Erklärung: Die Fehlermeldung hat nichts mit den Börsenkursen zu tun. Wenn nur die Börsenkurse aktualisiert werden (bei der Ansicht Kap.-Anlagen, Button "Online-Börsenkurse" unten), kommt nämlich keine Fehlermeldung. Beim Aktualisieren der "Internetinformationen" wird aber noch mehr abgerufen, als nur die Aktienkurse. Dann wird nämlich auf dem Microsoft-Server noch heruntergeladen, ob es neue "Headlines", Updates und ähnliches gibt. Dies wurde anscheinend jetzt abgeschaltet. Der Abruf der entsprechenden Datei vom Server schlägt fehl. Microsoft hat diesen Service für Money 99 eingestellt.

Abhilfe: einen anderen Server verwenden, der die entsprechenden Datei bereitstellt, auch wenn nichts aufregendes drinnensteht. Auf dem Money-FAQ-Server wird schon seit längerem eine solche Datei bereitgestellt, obwohl sie bislang nicht genutzt wurde. Folgendes muss in die Registry neu eingetragen werden:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Money\7.0\Online]
"SmrtInetURL"="http://money.gvogt.de/smrtinet.ini"

Auf 64bit Systemen befindet sich der Registry Schlüssel woanders:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Money\7.0\Online]
"SmrtInetURL"="http://money.gvogt.de/smrtinet.ini"

Diese Änderung ist mit dem Registry-Editor regedit einzutragen. Wie immer ist bei Änderungen in der Registry Sorgfalt notwendig. Falls der Wert noch nicht in der Registry existiert (was vermutlich der Fall sein wird), muss er als "Zeichenfolge" angelegt werden. Wer sich den Aufwand mit dem Registryeditor nicht machen möchte, kann sich eine Datei smrtinet.reg für 32bit Systeme bzw. smrtint64.reg für 64bit Systeme herunterladen und in die Registry eintragen lassen. Sowohl für die Benutzung der Registry-Editors als auch das Ändern der Registry sind Administrator-Rechte notwendig.

Wer möchte, kann die Datei mit dem normalen Text-Editor öffnen und kontrollieren. Außer der obligatorischen Kopfzeile für Registrydateien sollten genau die obigen beiden Zeilen in der Datei stehen.

Danach wird die Datei vom FAQ-Server money.gvogt.de heruntergeladen und nicht mehr von www.microsoft.com. Im Moment erscheint noch eine alte Test-Headline von Urzeiten ("die Postbank kann jetzt HBCI"). Möglicherweise werden die Headlines in Zukunft zusammen mit dem HBCI-Model für die Ankündigungen von Updates genutzt und diese vielleicht sogar auf diesem Wege bereitgestellt.

WARNUNG: Ich weise hier explizit darauf hin, dass durch diesen Updatemechanismus vermutlich auch Malware installiert werden kann, schließlich wurde er ja auch für die Bereitstellung von Updates von Money 99 verwendet. Die Dateien, die bereitgestellt werden, sind für jeden einsichtig. Ich habe keinerlei böswillige Absichten, aber ich kann nicht garantieren, dass nicht irgendwann jemand in meinen Webspace oder in den Webserver meines Providers eindringt und hier irgendetwas anstellt. Ich halte es zwar für extrem unwahrscheinlich, da Money 99 so alt ist, dass es kaum ein interessantes Angriffsobjekt ist, aber ich kann es nicht ausschließen. Deshalb: BENUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR.

Leider gibt es von hier keine weiterführenden Links mehr

Hier geht's zurück zum Ursprung
Und hier gibt es eine Liste aller Einträge

Druckansicht


- Kommentare zu diesem Knoten

Rosenbaum (bei unitybox.de unter m.rosenbaum) schrieb am 21-Jul-2013 11:36:51
seit 1.7.13 funktioniert dies nicht mehr, gibt es wieder eine Lösung?

Einen Kommentar zu diesem Knoten schreiben


Dieser Knoten wurde am 12-Feb-2007 02:44:22 von Gerald Vogt erstellt.
Die letzte Änderung wurde am 08-Feb-2010 16:31:35 von Gerald Vogt vorgenommen.
Die URL dieser Seite lautet: https://money.gvogt.de/index.php?node=77
Die Seite wurde bereits 15617 mal aufgerufen.

Login

Anzeige des Verlaufs

Disclaimer: Es wird keinerlei Gewähr übernommen für die Korrektheit etwaige Schäden oder Verluste, die durch Nutzung der Informationen auf diesen Webseiten entstehen. Für den Inhalt der einzelnen Beiträge sind im Wesentlichen die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ich bin nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten, auf die von diesen Seiten aus verwiesen werden.

Version 0.7


Zusammenfassung anzeigen

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!